0 0

Dieser Online-Shop setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang eingeschränkt. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Selektives Lasersintern/MultiJet Fusion

Schulungsbedarf

In Ergänzung zu herkömmlichen abtragenden oder umformenden Fertigungstechniken bietet das Selektive Lasersintern (SLS) Konstrukteuren und Produktentwicklern große Freiheiten beim Design von Bauteilen aus Kunststoff. Selbst die Fertigung hoch komplexer Geometrien mit Hinterschneidungen oder Hohlräumen, bei denen Verfahren wie das Drehen oder Fräsen an ihre Grenzen stoßen, sind im selektiven Lasersintern problemlos möglich. Ebenso sehr hat MultiJet Fusion besondere Vorzüge in der Bauteilproduktion. Das Verfahrensprinzip kommt ohne den Einsatz von Laserstrahlung aus und ermöglicht es, Werkstücke in überaus kurzen Durchlaufzeiten herzustellen. Für Unternehmen bietet eine Fertigung, mit der in kürzester Zeit hochindividuelle Anforderungen erfüllt werden können, eine attraktive Möglichkeit, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

    Schulungsinhalte

  • Grundlagen (Verfahrensprinzip, Maschinen, Prozesskette)
  • SLS-/MJF-Kunststoffe
  • Datenaufbereitung und Baujob-Layout
  • Bauprozess (Laser, Pulverauftrag, Belichtung, Post-Process)
  • Vorteile der Konstruktions- und Gestaltungsfreiheit

Lernziele

Unser Schulungsmodul ist darauf ausgelegt, Ihnen die spezifischen Merkmale der beiden Verfahren zu erläutern, damit Sie das Potenzial des industriellen 3D-Drucks über die gesamte Prozesskette hinweg voll ausschöpfen können. Angefangen bei den Grundlagen der Verfahrensprinzipien, über die spezifischen Eigenschaften der im Produktionsprozess genutzten Materialien bis hin zur AM-gerechten Aufbereitung Ihrer CAD-Modelle erhalten Sie einen umfassenden Überblick. So lernen Sie über die relevanten Themenfelder zu den additiven Fertigungsmethoden, wie Sie die Freiheitsgrade der Technologie sowie die Baugeschwindigkeit optimal für Ihren Produktionsprozess nutzen.

Schulungen

Einfach Schulungstermin vereinbaren

Wenn Sie Interesse an unserem Angebot haben und Ihren Produktionsprozess über den 3D-Druck optimieren wollen, dann kontaktieren Sie uns einfach und vereinbaren Sie gerne einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.

Schulungstermin vereinbaren

Ihre 3D-Dateien sind bereits fertig?

Laden Sie einfach Ihre Daten hoch. Alle Dateien werden automatisch geprüft und für den Druck optimiert.


Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem 3D-Projekt.