PROTIQ produziert weiter – auch für den Kampf gegen COVID-19

Die additive Fertigung bietet viele Chancen für die Medizintechnik – das ist in Zeiten von COVID-19 besonders wertvoll - und deshalb bereitet auch PROTIQ sich darauf vor hier zu unterstützen

Solidarität spielt in Krisenzeiten eine entscheidende Rolle. Weil wir uns bei PROTIQ unserer Verantwortung bewusst sind, haben wir uns vorbereitet: Wir sind jederzeit in der Lage, Bauteile zu produzieren, die bei der Behandlung einer Corona Infektion unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel Venturi-Düsen, die die Beatmung von Patienten mit verringerter Lungenleistung erheblich erleichtern. Der 3D-Druck eignet sich ideal für medizinische Zwecke, da eine große Auswahl an Materialien zur Verfügung steht und zudem komplexe Geometrien mit sehr geringem Zeitaufwand gefertigt werden können.

Aber auch vermeintlich einfache Lösungen, wie z.B. ein 3D-gedruckter Türöffner, mit dem sich Türen ohne Hautkontakt öffnen lassen, helfen, eine Neuinfektion zu verhindern.

Wir sind für Sie da!

Während COVID-19 einen großen Einfluss auf die weltweite Industrie hat, haben wir umfangreiche Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden wie gewohnt unseren erstklassigen 3D-Druckservice anbieten können. Bereits seit Anfang März arbeiten unsere Teams segmentiert, um die Ansteckungsgefahr zu reduzieren und damit die Produktion reibungslos weiterlaufen kann. Wir freuen uns auf Ihre individuelle Anfrage!

(Bildquelle: ©Baumgarten )

Weitere News

Ihre 3D-Dateien sind bereits fertig?

Laden Sie einfach Ihre Daten hoch. Alle Dateien werden automatisch geprüft und für den Druck optimiert.


Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem 3D-Projekt.

Diese Webseite verwendet Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen
Name Beschreibung Speicherdauer
In diesem Cookie speichern wir ihre Cookiepräferenzen 1 Monat
Über dieses Cookie wird der Warenkorbinhalt referenziert (bei eingeloggten Kunden zusammen mit "sid") 1 Monat
Speichert Einstellungen rund um die Topologieoptimierung 1 Monat
Enthält die Shop-Session-ID. Über die Session-ID wird ihr Warenkorbinhalt gesichert. Mit der Session-ID ist auch ihr Login-Status (und im eingeloggten Zustand auch ihr Benutzerkonto) verknüpft 1 Jahr
Enthält die gewählte Shop-Währung 1 Monat
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind. 1 Monat
Speichert die gewählte Shop-Sprache 1 Monat
Name Beschreibung Speicherdauer
Sie werden von Google anhand dieser eindeutigen Kennung identifiziert 2 Jahre
Matomo-Statistiken (ehemals Piwik), der aktuellen Session 30 Minuten
Alles rund um die LiveZilla Besuchsstatistiken 100 Tage
GoogleAnalytics Cookies der aktuellen Session max. 2 Tage
Name Beschreibung Speicherdauer
Wird von Google AdWords verwendet, um Besucher wieder zu gewinnen, die aufgrund des Online-Verhaltens des Besuchers über Websites hinweg wahrscheinlich zu Kunden werden.
Wir setzen Technologien von Microsoft (Bing Ads - bingads.microsoft.com) ein um die Performance von Bing Anzeigen zu messen und zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie unter https://ads.microsoft.com/ Microsoft bietet auch eine direkte Opt-Out-Möglichkeit unter https://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out