0 0

Dieser Online-Shop setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang eingeschränkt. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Zur Liste

Keramik 3D-Druck

Das additive Fertigungsverfahren ist bekannt als Lithography-based Ceramic Manufacturing (LCM). In mehreren Produktionsschritten entstehen dreidimensionale Bauteile mit den Eigenschaften technischer Keramik. Zunächst wird aus einer flüssigen Keramik-Monomer-Suspension Schicht für Schicht ein Grünkörper aufgebaut, welcher anschließend durch UV-Licht erhärtet wird. Beim thermischen Entbindern werden die Kunststoffbestandteile wieder entfernt. Um die Dichte des Bauteils zu erhöhen, durchläuft das Keramik-Objekt abschließend einen Sintervorgang.


Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem 3D-Projekt.