Starke Kooperation für den Werkzeugbau

Das Potenzial des 3D-Drucks für unterschiedlichste Branchen ist noch lange nicht ausgeschöpft. Der Beweis: Ab sofort geht PROTIQ eine Kooperation mit dem Werkzeugspezialisten Sartorius ein. So können zukünftig auch Kundenwünsche erfüllt werden, die über die Möglichkeiten der herkömmlichen Werkzeugfertigung hinaus gehen.

Ob Bohren, Fräsen, Drehen oder Spannen – mit mehr als 47.000 Artikeln und einem breiten Serviceangebot sorgt der Werkzeughändler Sartorius bei seinen Kunden stets für einen reibungslosen Betrieb. Mit rund 200 Mitarbeitern erzielt das seit 135 Jahren bestehende Unternehmen einen Jahresumsatz von gut 50 Millionen Euro. Zahlen, die für eine außerordentliche Kundenzufriedenheit sprechen. Dieser Erfolg beruht unter anderem auf fortwährender Weiterentwicklung und einem offenen Ohr für die Wünsche des Kunden.


Auch heute möchte das Unternehmen das volle Potenzial neuer Technologien für seine Entwicklung nutzen – und hat mit PROTIQ den passenden Partner für dieses Vorhaben gefunden. Ergänzend zu dem bereits bestehenden Service rund um die Werkzeugmaschine, erweitert die Sartorius GmbH & Co. KG ihr Angebot nun um den industriellen 3D-Druck-Service von PROTIQ. Kunden von Sartorius können ab sofort direkt über den Online-Shop auf die Leistungen des PROTIQ Marketplace zugreifen.


Durch die Kooperation gelingt es PROTIQ und Sartorius, gemeinsam neue Branchen zu erschließen: Im Werkzeug- und Maschinenbau werden immer häufiger individuelle und komplexe Spezialwerkzeuge für die Produktion benötigt, die in dieser Form am Markt nicht erhältlich sind. Gerade bei aufwendigen Geometrien stößt der herkömmliche Werkzeugbau an seine Grenzen – Grenzen, welche die additive Fertigung mithilfe werkzeugloser Schichtbauverfahren auf revolutionäre Art überwindet. Egal, ob Standard- oder individuelles Spezialwerkzeug – durch die Partnerschaft mit PROTIQ haben die Kunden von Sartorius nun einen Ansprechpartner für alle Fälle.


Sie suchen nach einem zuverlässigen Werkzeuganbieter mit hochwertigen Produkten und kundenorientierten Services? Unser Partner Sartorius führt ein umfassendes Sortiment an innovativen und bewährten Produkten namhafter Hersteller.

Zum Online-Shop von Sartorius



Weitere News

  • 31.07.2019

    Einzigartig: PROTIQ ermöglicht additive Fertigung aus dem Serienwerkstoff Zamak 5

    Nachricht lesen ›
  • 19.06.2019

    Individuelle ICS-Cover online konfigurieren auf dem PROTIQ Marketplace

    Nachricht lesen ›
  • 13.06.2019

    PROTIQ ist jetzt industrielle additive Fertigungsstätte mit TÜV SÜD-Siegel

    Nachricht lesen ›

Ihre 3D-Dateien sind bereits fertig?

Laden Sie einfach Ihre Daten hoch. Alle Dateien werden automatisch geprüft und für den Druck optimiert.


Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem 3D-Projekt.

Diese Webseite verwendet Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen
Name Beschreibung Speicherdauer
In diesem Cookie speichern wir ihre Cookiepräferenzen 1 Monat
Über dieses Cookie wird der Warenkorbinhalt referenziert (bei eingeloggten Kunden zusammen mit "sid") 1 Monat
Speichert Einstellungen rund um die Topologieoptimierung 1 Monat
Enthält die Shop-Session-ID. Über die Session-ID wird ihr Warenkorbinhalt gesichert. Mit der Session-ID ist auch ihr Login-Status (und im eingeloggten Zustand auch ihr Benutzerkonto) verknüpft 1 Jahr
Enthält die gewählte Shop-Währung 1 Monat
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind. 1 Monat
Speichert die gewählte Shop-Sprache 1 Monat
Name Beschreibung Speicherdauer
Matomo-Statistiken (ehemals Piwik), der aktuellen Session 30 Minuten
Alles rund um die LiveZilla Besuchsstatistiken 100 Tage
Name Beschreibung Speicherdauer
Sie werden von Google anhand dieser eindeutigen Kennung identifiziert 2 Jahre
GoogleAnalytics Cookies der aktuellen Session max. 2 Tage